Tödlicher Bestseller

© Christine Erdic

 

Ein spannendes Meisterwerk von Karin Pfolz und Verena Grüneweg.

Nach den mysteriösen Thrillern „Hexenschatten“ und „Verloren im Leben“ darf der Leser sich nun auf ein weiteres Buch der beiden erfolgreichen Autorinnen freuen, den tödlichen Bestseller.

Ein spannendes Meisterwerk von Karin Pfolz und Verena Grüneweg.

Nach den mysteriösen Thrillern „Hexenschatten“ und „Verloren im Leben“ darf der Leser sich nun auf ein weiteres Buch der beiden erfolgreichen Autorinnen freuen, den tödlichen Bestseller.

 

Klappentext:

Eine brotlose Autorin wird von ihrem eigenen Buch so gefesselt, dass sie es um jeden Preis zu einem Bestseller machen möchte. Dazu bedarf es einiger sehr ungewöhnlicher Recherchen, denn sie glaubt, dass sie nur wirklich Erlebtes schreiben kann.

Begleitet wird sie dabei ungewollt von einem schizophrenen Verleger, einer egoistischen Psychologin und manch anderen eigenartigen Personen.

Wie weit geht sie? Ist sie als Thrillerautorin auch bereit zu töten? Nur um das Buch in die Charts zu bringen. Oder schafft es einer ihren Weg aufzuhalten.

 

Dies ist bereits der dritte gemeinsame Thriller der Co-Autorinnen Pfolz-Grüneweg und Spannung ist auf jeden Fall garantiert.

Produktinformation

Taschenbuch: 320 Seiten

Verlag: Karina-Verlag; Auflage: 1 (1. April 2016)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3903056731

ISBN-13: 978-3903056732

Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren

http://www.karinaverlag.at/products/todlicher-bestseller-karin-pfolz-und-verena-gruneweg-erscheint-im-april/