(Un)Endlich der Augen Blick

© Britta Kummer

 

In der Buchbeschreibung heißt es: … eine Geschichte wie "Romeo und Julia". Ein Märchen wie "Die Schöne und das Biest", nur mit "Leben und Tod" als Protagonisten. Das macht neugierig und verspricht Spannung.

 

Buchbeschreibung:

James Haidens ist ein Auserwählter, aber er ist auch ein Mensch. In seinen Augen liegt eine eigene Welt, aber "sein Mensch" lebt in dieser Welt.

Als er in dieser Welt auf Jessy Jordan trifft, verändert seine Liebe zu ihr die Welt in seinen Augen.

Zwischen den beiden entwickelt sich eine Geschichte wie "Romeo und Julia".

Ein Märchen wie "Die Schöne und das Biest", nur mit "Leben und Tod" als Protagonisten.

Der Konflikt zwischen Jamies Bestimmung und seiner Menschlichkeit reift zur Katastrophe heran.

Broschiert: 224 Seiten

Verlag: Karina-Verlag; Auflage: 1 (23. Mai 2016)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3903056936

ISBN-13: 978-3903056930

 

Über die Autorin:

Sima Moussavian wurde 1988 in München geboren, wo sie im Abschlussjahrgang 2014 Slawische Philologie, Allgemeine Sprachwissenschaften und NDL studierte. Seit 2010 publiziert sie in freiberuflicher Zusammenarbeit mit diversen Online-Angeboten als Ratgebertexterin, Sprachwissenschaftlerin, Interviewerin und Filmjournalistin. Seit demselben Jahr ist sie als Ghostwriterin tätig. Seit 2015 ist sie außerdem an Film- und Serienproduktionen beteiligt.