Ein kleiner Ratgeber für das Glück

© Christine Erdic

 

Glücklich und erfolgreich sein. Wer möchte das nicht? Ein altes Sprichwort sagt: jeder ist seines Glückes Schmied.

Wie aber schmiedet man sein Glück? Es ist gar nicht mal so schwer. Dieser kleine Ratgeber zeigt Ihnen interessante Wege auf, die zu Glück und Erfolg führen.

Auszug aus dem Buch:

 

Kleine Erfolge genießen

Glücklichsein setzt sich aus der Erfüllung vieler kleiner Wünsche zusammen. Die

Wünsche eines Menschen enden im Grunde genommen nie und das ist auch gut so.

Denn sonst käme es zum geistigen Stillstand. Dennoch bedeutet das nicht, dass wir

dabei nicht glücklich sein können. Wie ein Kind, müssen wir erst wieder lernen, den

Moment zu leben und den Augenblick zu genießen. Was nützt uns ein Erfolg oder die

Erfüllung eines Herzenswunsches, wenn wir ständig in der Angst leben, es könne uns ja

eines Tages wieder genommen werden?

Doch nicht immer müssen wir etwas für uns selber wünschen oder wollen, es kann

durchaus auch für andere sein. Man sollte sich dabei aber stets auf das Positive

beschränken, denn negatives Denken zieht negatives Handeln nach sich und negative

Energien an. Alles Negative und auch Positive beginnt zunächst mit einem Gedanken.

Auch die Kriege in dieser Welt werden in ihrem Ursprung durch negatives Denken

ausgelöst.

Jemand, der nach dem Hab und Gut des Nachbarn trachtet, hat keinerlei positive

Gedanken dabei.

Genießen und feiern Sie auch noch so kleine Erfolge. Einen kleinen Erfolg kann man

mit einer Treppenstufe vergleichen. Es ist unmöglich, mit einem Satz in den dritten

Stock zu springen. Nun kommt es darauf an, bewusst Stufe für Stufe weiterzugehen.

Zwischendurch sollte man jedoch auch das Ausruhen nicht vergessen.

 

Die Glücksschmiede gibt es momentan für nur 99 Cent bei Amazon als e-book direkt zum Runterladen.

 

http://www.amazon.de/Gl%C3%BCcksschmiede-Tipps-mehr-Gl%C3%BCck-Erfolg-ebook/dp/B00P9XA8UU/ref=sr_1_2?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1415264393&sr=1-2&keywords=christine+erdi%C3%A7