Die Märchenweberin von Barbara Siwik

© Britta Kummer

 

Märchenfreunde aufgepasst! Es gibt wieder ein neues Märchenbuch im Karina-Verlag.

 

Buchbeschreibung:

Die Märchenweberin zaubert aus Wundergarn bunte Märchenbilder, in denen ein kleiner Steinbeißer sein Glück findet und das Rumpelmännchen Trippel von der Spinne Krabbel das Schweben lernt. Feen belohnen und strafen, der Blick in einen Spiegel entscheidet über Leben und Sterben. Und der Wind – ja, der bewegt auch so einiges in diesen Bildern. Was haben indes fünf ausgebüxte Flöhe und ein sechster auf ‚Wandersprung‘ miteinander zu schaffen? Und warum soll Andrej weder Berjosa noch Duschenka heiraten? Da hat es die ‚Prinzessin vom Herrlichen Sumpf‘ schon einfacher oder nicht? Schlimm wird es, wenn sich die Götter um die Himmelsleuchten streiten und der ‚Minister für alles Mögliche‘ als Seil in die Unterwelt herhalten muss. Und hat man jemals gehört, dass ein Anwalt König wurde, weil es einer flüchtigen Prinzessin so gefiel?

All diese Ereignisse sind eingeprägt in den Stoff der Märchenweberin, man muss ihn nur ins richtige Licht halten.

Taschenbuch: 142 Seiten

Verlag: Karina-Verlag; Auflage: 1 (8. September 2016)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3903161063

ISBN-13: 978-3903161061

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 - 8 Jahre

 

Mehr Infos unter.

http://www.karinaverlag.at/products/die-marchenweberin-von-barbara-siwik/