Buchtipp: Sternenstaub und Märchenzauber (Sternenreihe)

© Britta Kummer

 

Märchen sind frei erfundene Erzählungen, wo die Fantasie richtig zum Zug kommt. Tiere können sprechen, Hexen, Elfen oder Feen treiben ihr Unwesen und noch so manch andere Fabelwesen reichen sich die Hand.

 

So wie auch in dem Buch „Sternenstaub und Märchenzauber“ aus dem Karina-Verlag. Dieses Werk ist der erste Teil der "Sternenreihe" und bietet zauberhafte Märchen für jede Altersgruppe. Ein Lesevergnügen, das nicht nur die Herzen der kleinen Leser höher schlagen lässt.

 

Buchbeschreibung:

Die Fee schwingt ihren Zauberstab und entführt Kinder wie Erwachsene in die zauberhafte Welt der Märchen. Sternenstaub glitzert in der Luft, wenn von Königen erzählt wird oder von Völkern, die das Wiesenreich bewohnen. Ihr erfahrt von Hasenglöckchen und dem seltsamen Wichtel Hutzelwutz. Natürlich dürfen auch Riesen, Trolle, Feuerdrachen und Prinzessinnen in einem Kinderbuch nicht fehlen. Wer vermag zu sagen, was ein gewöhnlicher Ferientag für Abenteuer bringen kann oder was Schafe damit zu tun haben, in das Herz eines Menschen zu blicken? Folgt der Sternschnuppe und taucht ein in die Magie des Buches mit dem märchenhaften Glanz.

Gebundene Ausgabe: 156 Seiten

Verlag: Karina-Verlag; Auflage: 1 (18. April 2016)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3903056804

ISBN-13: 978-3903056800

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 - 8 Jahre