Salsa aus Argentinien

© Britta Kummer

 

Salsa ist das spanische Wort für Soße und bezeichnet eine Reihe von pikanten bis scharfen oder auch säuerlichen Soßen. Egal ob als Dip zum Grillen oder auf dem Burger, dieses Salsa passt immer und ist schnell zubereitet.

 

Salsa aus Argentinien (© Britta Kummer, Vegetarische Weltreise)

Zutaten:

2 rote Paprika

2 grüne Paprika

2 Zwiebeln

1 Tomate

1 Knoblauchzehe

2 EL frisch gehackte Petersilie

2 - 3 EL Olivenöl

2 - 3 EL Balsamico

1 - 2 Prisen Zucker

1 - 2 Prisen Salz

2 - 3 Prisen Pfeffer

Zubereitung:

Paprikas schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schnei-den. Tomate waschen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln sowie Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Alles zusammen mit der Petersilie in einer Schüssel vermengen. Den Knoblauch darüber pressen und unterheben.

Olivenöl, Balsamico, Zucker, Salz sowie Pfeffer verrühren und über das Gemüse geben. Gut durchmengen.

Salsa einen Tag im Kühlschrank ziehen lassen.

 

Beschreibung des Buches:

„Einmal um die ganze Welt“, besang schon Karel Gott. Warum sich also nicht mal auf eine kulinarische Reise begeben?

„Vegetarische Weltreise“ lädt Sie dazu ein, auf die Teller anderer Nationen zu schauen und die Welt vom Gaumen her kennenzulernen. Also haben Sie Mut und lassen sich auf eine köstliche Reise ein, die Abwechslung und besondere Geschmackserlebnisse bietet.

Auch Nicht-Vegetarier werden hier etwas Schmackhaftes finden. Denn es steht völlig außer Frage, dass man auch ohne Fleisch genießen kann.

Guten Appetit!

Taschenbuch: 68 Seiten

Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (12. August 2016)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 1535552042

ISBN-13: 978-1535552042

 

Kindle Edition

Format: Kindle Edition

Dateigröße: 2031 KB

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 83 Seiten

Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

Sprache: Deutsch

ASIN: B01KA1B23W

X-Ray:

Nicht aktiviert

Word Wise: Nicht aktiviert

Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert

 

Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=jNjVb82OWzw

 

Über die Autorin:

Britta Kummer wurde 1970 in Hagen (NRW) geboren und lebt heute im schönen Ennepetal. Als gelernte Versicherungskauffrau entdeckte sie im Jahre 2007 das Schreiben und seit dieser Zeit bestimmt es ihr Leben.

Es macht ihr einfach großen Spaß, sich auf diese Art und Weise auszudrücken. Erst wurden ihre Werke im Bekanntenkreis herumgereicht und die Resonanz darauf war sehr positiv. Es dauerte nicht lange und schon hielt sie ihr 1. Buch „Willkommen zu Hause, Amy“ in ihren Händen. Dieses Buch wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.

http://brittasbuecher.jimdo.com/