Marmelade selbstgemacht!

© Christine Erdic

 

Was kann köstlicher sein als ein leckeres Marmeladenbrötchen am Morgen? Dieses Büchlein, das mit ausgefallenen Rezepten wie Apfel-Chili, Weintraube-Waldmeister und Pfirsich-Möhre aufwartet, bietet mehr als nur gewöhnliche Kochrezepte. Hier ist Unterhaltung angesagt! Doch schauen und probieren Sie selbst!

 

Das Marmeladenbüchlein, von Britta Kummer und Ede Niemeier

Klappentext:

Dieses kleine Büchlein bietet leckere Marmelade, die jeder ohne Probleme nachkochen kann. Selbstgemacht schmeckt es doch immer am besten und zaubert jedem ein Lächeln ins Gesicht. Abgerundet werden diese Rezepte durch unterhaltsame Texte. Da macht das Kochen doppelt so viel Spaß!

Viel Vergnügen beim Nachkochen und guten Appetit!

Das Buch bietet eine Vielzahl an Rezepten.

Damit es auch praktisch in der Küche verwendbar ist, bieten wir das Buch mit Spiralbindung an, so klappen die Seiten nicht zu beim "Marmeladen".

Mehr Infos: http://www.karinaverlag.at/products/das-marmeladenbuchlein-von-britta-kummer-und-ede-niemeier/

 

Über den Verlag:

http://regiowiki.at/wiki/Karina_Verlag

Gegründet wurde der Karina-Verlag im August 2014 von der Autorin Karin Pfolz. In Anlehnung an den Verein „Respekt für Dich – AutorInnen gegen Gewalt“, dessen Vorstandsvorsitzende sie ist.

Jedes publizierte Buch des Verlages, jede CD, jedes Kunstwerk, unterstützt die Gewaltopferhilfe in Österreich. Außerdem veranstaltet „Respekt für Dich“ und der Karina-Verlag laufend Workshops an Schulen, zu den Themen Gewaltvermeidung, Mobbing, Mentortraining bei Lernproblemen usw.

Jährlich erscheinen einige Anthologien unter dem Titel „Jedes Wort ein Atemzug“, deren gesamtes Honorar an GewaltfreiLeben geht. Daran beteiligen sich inzwischen über 1.200 AutorInnen weltweit.

Für den Karina-Verlag und alle unsere Künstlerinnen und Künstler gilt immer:

„Jedes Buch ist eine Träne weniger“