Die Kinder vom Silbertal

© Britta Kummer

 

Spannender Lesespaß für Kinder

Die Bücher „Die Kinder vom Silbertal“ von Autorin Anni Tag sind ein spannender Lesespaß für Kinder. Man kann sich gut in die Hauptprotagonisten hineinversetzen und fiebert mit ihnen mit. Möchte man ihnen doch beistehen und hilfreich unter die Arme greifen.

 

Die Kinder vom Silbertal und der verborgene Schatz

„Die Kinder vom Silbertal und der verborgene Schatz“, geschrieben von Anni Tag, ist ein spannender Abenteuerroman für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren. Das Buch bietet den Kindern eine fesselnde Geschichte, veranschaulicht den Spaß am Spielen in der freien Natur und vermittelt zudem zeitlose Werte wie Freundschaft und Zusammenhalt.

Zum Inhalt:

Die Geschwister Robert, Marie und Klaus leben in einem alten Landhaus im Silbertal. Hier gibt es endlose Wiesen und Wälder, einen Bach und einen See und ringsherum überall Berge. Die drei Kinder lieben es, im Wald zu spielen und im See zu schwimmen. In diesem Jahr verbringen auch ihr Cousin Paul und ihre Cousine Laura den Sommer bei ihnen.

Paul beschließt jedoch eines Nachts wegzulaufen und gerät dabei unversehens in die Hände von zwei Unbekannten, die im Wald ihren dunklen Geschäften nachgehen. Somit nimmt ein spannendes Abenteuer seinen Lauf.

Auszüge aus Buchrezensionen:

„Endlose Wälder, grüne Wiesen, ein Bach, ein herrlich glitzernder See, ein altes Landhaus, ein weitläufiger Garten mit vielen Obstbäumen, ein wundervolles Baumhaus – all das bietet den Rahmen der Geschichte und verleiht dem Buch einen Zauber, der die Kinder in eine Welt entführt, in der sie nahezu grenzenlose Freiheit und echte Naturverbundenheit erleben. Nichtsdestotrotz handelt der Roman keineswegs nur von einer heilen, friedvollen Welt, sondern auch Gefühle wie Eifersucht und Heimweh werden thematisiert, und im Laufe der Handlung findet auch das Böse, Verbrecherische seinen Einzug in die idyllische Landschaft des Silbertals. Die Kinder geraten in höchste Gefahr und das Abenteuer wird in einem derart flüssigen Schreibstil geschildert, dass man am liebsten den Atem anhalten und das Buch in einem Rutsch zu Ende lesen möchte.“

„Die Autorin versteht es, mit einfühlsamer anschaulicher Sprache die Erlebnisse der Kinder zu schildern. Der Schreibstil ist überaus flüssig, mit einem Hang zu detailreichen Beschreibungen, die es dem Leser ermöglichen, die Geschichte wahrhaftig in Bildern vor sich zu sehen und mit den Hauptpersonen mitzufiebern und ihre Gedanken und Handlungen nachzuvollziehen. Jeder, der seinen Kindern ein überaus spannendes, flüssig geschriebenes Buch mit einer tollen Story zum Lesen geben möchte, ist mit „Die Kinder vom Silbertal und der verborgene Schatz“ bestens beraten.

ISBN-10: 3752849843

ISBN-13: 978-3752849844

 

Die Kinder vom Silbertal und die geheimnisvolle Ruine

„Die Kinder vom Silbertal und die geheimnisvolle Ruine“, geschrieben von Anni Tag, ist ein spannender Abenteuerroman für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren. Das Buch bietet den Kindern eine fesselnde Geschichte, veranschaulicht den Spaß am Spielen in der freien Natur und vermittelt zudem zeitlose Werte wie Freundschaft und Zusammenhalt.

Die Geschwister Paul und Laura verbringen die Sommerferien bei ihren Verwandten im Silbertal. Zusammen mit ihren Cousins Robert und Klaus und ihrer Cousine Marie erleben sie dort eine wunderschöne Zeit. Die Kinder spielen in ihrem Baumhaus, unternehmen Ausflüge in den Wald und baden im Silbersee.

Eines Tages entdecken die Kinder im Wald eine alte Burgruine. Doch als sie die Ruine erforschen, stellen sie fest, dass sich dort ein Mann verbirgt, und unversehens geraten die fünf wieder in ein spannendes Abenteuer.

ISBN-10: 3752873868

ISBN-13: 978-3752873863

 

Die Kinder vom Silbertal und der rätselhafte Fremde

„Die Kinder vom Silbertal und der rätselhafte Fremde“ ist ein spannender Abenteuerroman für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren. Das Buch bietet den Lesern eine fesselnde Geschichte, veranschaulicht den Spaß am Spielen in der freien Natur und vermittelt zudem zeitlose Werte wie Freundschaft und Zusammenhalt.

Es sind Sommerferien und Paul und seine Schwester Laura sind wieder bei ihren Verwandten im Silbertal zu Besuch. Hier haben sie im vergangenen Jahr gemeinsam mit ihrer Cousine Marie und ihren Cousins Klaus und Robert zwei spannende Abenteuer erlebt.

Auch in diesem Jahr werden die Ferien wieder überaus aufregend, denn ein fremder Mann taucht plötzlich im Silbertal auf und mietet sich bei den Lindners ein Zimmer. Der Fremde verbirgt jedoch ein Geheimnis und im Nu stecken Robert, Marie, Klaus, Paul und Laura wieder mitten in einem gefährlichen Abenteuer.

ISBN-10: 3748194080

ISBN-13: 978-3748194088

 

Die Bücher sind auch als E-Book erhältlich!

 

Über die Autorin:

Anni Tag wurde 1991 in Wels geboren. Sie studierte Germanistik und Geschichte in Salzburg und ist seither als Schriftstellerin und Historikerin tätig.

Bereits als Kind las sie gerne Abenteuergeschichten und beschloss, später einmal eine eigene Abenteuerserie zu schreiben. Diesen Wunsch hat sie sich nun mit der Buchreihe „Die Kinder vom Silbertal“ erfüllt. Bisher sind zwei Bände erschienen und es werden noch weitere folgen.

https://www.facebook.com/AnniTagAutorin/