Gedichte zum Träumen, Nachdenken und Schmunzeln

© Britta Kummer

 

„Lust auf Blütenduft und mee(h)r ...“ bietet Gedichte zum Träumen, Nachdenken und Schmunzeln. Texte zum Entspannen und Wohlfühlen. Kleine Zeichnungen und Bilder untermalen das Ganze noch zusätzlich.

 

Als ich das erste Gedicht für dieses Buch geschrieben hatte, stand für mich der Buchtitel sofort fest, und der Gedanke ließ mich bis zur letzten Zeile nicht mehr los.

Natürlich dürfen Elfchen und Limericks neben Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Wintergedichten nicht fehlen.

Und es gibt noch mehr…

So unterstreichen diesmal von mir entworfene Zeichnungen bildhaft meine Texte. Besonders aber freue ich mich darüber, dass ich Berit Stirner gewinnen konnte, mit ihren ganz eigenen Bildern, mein Werk zu bereichern.

Da macht das Lesen der Gedichte doppelt viel Spaß!

Bekommen Sie doch Lust auf Blütenduft und mee(h)r…

Herzlichst Elfride Stehle.

 

Das Video zum Buch: www.youtube.com/watch?v=anRur8hBPEo&feature=youtu.be

 

ISBN: 978-3-903056-04-6

Seiten: 208

 

Über die Autorin:

Unter dem Pseudonym Elfride Stehle schreibt und veröffentlicht Heidi Stolle seit 2012 Gedichte und Geschichten in verschiedenen Anthologien.

Die 1949 in Cottbus geborene Autorin lebt seit 1974 mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Bautzen. Wenn sie sich auch schon als Schülerin für das Schreiben interessierte, besann sie sich darauf erst wieder durch den Aufruf zu einem Gedichtwettbewerb. Seitdem nimmt sie immer wieder an Schreibwettbewerben teil.

Neben einem Gedichtband möchte Elfride Stehle demnächst auch noch verschiedene Kurzgeschichten veröffentlichen. Dem Schreiben von Gedichten bleibt die Autorin aber treu.

http://www.karinaverlag.at/products/lust-auf-blutenduft-und-mee-h-r-von-elfride-stehle/